Heim > Nachricht > Branchen-News

Was ist ein Kevlar-Pickleball-Paddel?

2023-10-27

Kevlar ist eine Kunstfaser, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Die Hauptanwendungsgebiete von Kevlar sind aufgrund seiner hohen Zugfestigkeit und Zähigkeit Schutzkleidung und kugelsichere Produkte. Es ist stark, aber auch flexibel. Vom Gewicht her kann Kevlar bis zu 100-mal stärker sein als Stahl und lässt sich deutlich dehnen, ohne unter Spannung zu brechen. Kevlar ist außerdem leicht, was es für den Benutzer komfortabler macht und gleichzeitig Schutz bietet.


Was istKohlefaser?


Kohlefaserist ein leichtes Material, das aus winzigen Seidensträngen oder -bündeln besteht. Es kann zu Stoff gewebt werden, um Stoff herzustellen, zu kohlefaserverstärktem Kunststoff (oder „Kohlefaser“) geformt und sogar zusammen mit Kevlar in Schutzkleidung und kugelsicheren Produkten verwendet werden. Kohlenstofffasern werden neben vielen anderen Anwendungen auch in Flugzeugstrukturbauteilen in der Luft- und Raumfahrtindustrie verwendet.


Aramid- und Kohlefasern sind zwei Formen synthetischer Fasern. Beide Materialien weisen eine hohe Festigkeit auf und der wesentliche Unterschied liegt in ihrer Verwendung.


Kevlar wird hauptsächlich in Schutzkleidung und kugelsicheren Produkten verwendet, während Kohlefaser in Branchen außerhalb der Textilindustrie, wie dem Schiffbau und der Luft- und Raumfahrtindustrie, häufiger vorkommt.


Kevlar wurde von der NASA zur Herstellung von Handschuhen und Hüten verwendet, die Astronauten bei Weltraumspaziergängen außerhalb der Erdatmosphäre schützen, während Kohlefaser unter anderem verwendet wurde, um Schiffe leichter und stärker zu machen.


UnserPickleball-Schlägerkann aus Kevlar hergestellt werden, das eine bessere Elastizität als gewöhnliche Kohlefaser aufweist und es der Oberfläche ermöglicht, Farbe hinzuzufügen, während Kohlenstoffelemente erhalten bleiben.